Grün sein mit Bambusstoff-Lee

Grün sein mit Bambusstoff-Lee

Mit der Entwicklung von Technologie und Umweltbewusstsein sind Bekleidungsstoffe nicht auf Baumwolle und Leinen beschränkt, Bambusfasern werden für eine Vielzahl von Textil- und Modeanwendungen verwendet, wie z. B. Hemdoberteile, Hosen, Socken für Erwachsene und Kinder sowie Bettwäsche, z als Laken und Kissenbezüge.Bambusgarn kann auch mit anderen Textilfasern wie Hanf oder Spandex gemischt werden.Bambus ist eine Alternative zu Kunststoff, die erneuerbar ist und schnell nachgefüllt werden kann, also umweltfreundlich ist.

Mit der Philosophie „Unseren Planeten bewahren, zurück zur Natur“ besteht die Ecogarments Company darauf, Bambusstoffe zur Herstellung von Kleidungsstücken zu verwenden.Wenn Sie also nach Kleidern suchen, die sich angenehm und weich auf Ihrer Haut anfühlen und gleichzeitig umweltfreundlich sind, haben wir sie gefunden.

sigleimg

To-be-green-with-bamboo-fabric-Lee

Lassen Sie uns über die Zusammensetzung des Damenkleides sprechen, das aus 68 % Bambus, 28 % Baumwolle und 5 % Spandex besteht.Es umfasst die Atmungsaktivität von Bambus, die Vorteile von Baumwolle und die Dehnbarkeit von Spandex.Nachhaltigkeit und Tragbarkeit sind zwei der größten Karten von Bambuskleidung.Sie können es in allen Situationen tragen.Wir konzentrieren uns hauptsächlich auf den Komfort des Kunden, egal ob er sich zu Hause entspannt, trainiert oder an einer besonders anstrengenden Aktivität teilnimmt;ohne Auswirkungen auf die Umwelt.Außerdem kann dieses enge Kleid die guten Körperformen und den sexy Charme von Frauen vollständig zeigen.

Alles in allem ist Bambuskleidung nicht nur weich, hautfreundlich, bequem und dehnbar, sondern auch umweltfreundlich.

Grün sein, unseren Planeten schützen, wir meinen es ernst!


Postzeit: 26. Oktober 2021